Team

Dipl. Ing. Nadja Koch

  • Diplomierte Mental- und Resilienztrainerin
  • Diplomierte Systemisch Lösungsfokussierte Coach
Nadja Pretzler
Nadja Pretzler

Motivation

Es ist mir persönlich sehr wichtig mein Leben positiv zu gestalten, mich konstant weiterzuentwickeln und zu lernen wie es möglich ist, Herausforderungen besser zu meistern sowie erfolgreicher zu sein. Auf der Suche nach geeigneten Methoden, um dies zu erreichen, bin ich auf das Mental- und Resilienztraining gestoßen. Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass das Training der mentalen Stärke und psychischen Widerstandskraft es erleichtern, schwierige Situationen gut zu überwinden und gestärkt daraus hervorzugehen.

Da es mir ein Anliegen ist, diese wertvollen Tools und Techniken auch anderen Menschen näherzubringen und mir die Interaktion mit Menschen sehr viel Spaß bereitet, habe ich mich 2017 dazu entschieden gemeinsam mit meinem Partner Mental Success zu gründen und als Trainerin tätig zu sein. Wir erhalten sehr viel positives Feedback zu unseren Vorträgen, Seminaren und Webinaren rund um die Themen Mental- und Resilienztraining und freuen uns darüber, dass so viele Teilnehmer den vermittelten Inhalt erfolgreich, effizient, effektiv und vor allem nachhaltig für sich nutzen können!

Der Weg zur Mental- und Resilienztrainerin

Von 2016 bis 2018 habe ich die Ausbildung zur Diplomierten Mental- und Resilienztrainerin absolviert und mich dabei intensiv mit dem Thema Resilienz und mentalen Techniken in meiner Diplomarbeit befasst.

Die Ausbildung zur Diplomierten Kindermentaltrainerin 2017 hat mir zusätzlich weiteres Know-how für die Mentaltrainingsarbeit mit Kindern und Jugendlichen gebracht. Diese Fähigkeiten sind  neben meiner freiberuflichen Arbeit darüber hinaus sehr hilfreich bei der Erziehung und Stärkung von meinem kleinen Sohn.

Da ich mich gerne konstant weiterbilde, habe ich 2020-2021 die Ausbildung zur Systemisch Lösungsfokussierten Coach absolviert. Die Ressourcen- und Lösungsfokussierung in meiner Arbeit bietet einen wertvollen Beitrag bei der Zielerreichung meiner Trainings und ermöglicht selbst bei schwierigen Themen einen maximalen Mehrwert für meine Kunden.

Im Spätsommer 2021 erlangte ich die Zertifizierung zur Fachtrainerin nach dem international gültigen Zertifizierungsverfahren der EN ISO/IEC 17024. Dieses Zertifikat stellt sicher, dass das Qualifikationsprofil als Fachtrainerin standardisiert ist und den Kompetenzerfordernissen des aktuellen Arbeits- und Bildungsmarktes entspricht.

Institute & Trainer/Ausbildner:

Mission

Als Mental-, Resilienztrainerin und Coach ist es mir besonders wichtig, in meinen Vorträgen und Trainings Techniken und Methoden weiterzugeben, die es ermöglichen innere Stärke aufzubauen und Blockaden zu überwinden. Mit den dabei vermittelten Werkzeugen wird es möglich die Zukunft positiv zu gestalten, um erfolgreich und motiviert Ziele zu erreichen. Durch meine jahrelange Erfahrung in der Wirtschaft, mit Trainings und Persönlichkeitsentwicklung habe ich erkannt, dass für wahren Erfolg Ressourcen, Ziel- und Lösungsorientierung essenziell sind. 

Arbeitsschwerpunkte:

In meinen Trainings fokussiere ich mich auf Berufstätige sowie Studenten in Gruppen oder als Einzelpersonen. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Themen Zielerreichung, Mentale Stärke und Resilienz/psychische Widerstandskraft.

Ausbildungen

07/2021 -10/2021:

Personenzertifikat “FachtrainerIn” nach EN ISO/IEC 17024 (BFI Stmk.)

10/2020 – 06/2021:

Ausbildung zum Dipl. Systemisch Lösungsfokussierten Coach (BFI Stmk.)

09/2016 – 09/2018:

Ausbildung zur Diplomierten Mentaltrainerin, Kindermentaltrainerin & Resilienztrainerin (Mentalflow)

Seit 2009 – laufend:

Diverse Persönlichkeitstrainings in den Bereichen Kommunikation, Körpersprache, Training, Führung, Zeit- und Selbstmanagement

Studium- und Beruf

Seit 2017 – laufend:

Dipl. Mental- und Resilienztrainerin als Neue Selbstständige

Seit 09/2011 – laufend:

Knapp Systemintegration GmbH, Leoben, Österreich

(Software Inbetriebnahme, Technische Projektleitung, Sales Management in der Logistik Automatisierung)

10/2006 – 03/2013:

Diplomstudium der Industrielogistik an der Montanuniversität Leoben mit dem Schwerpunkt Logistik Management (Abschluss als Diplom-Ingenieur)

09/2012 – 01/2013:

ERASMUS Auslandssemester an der Ecole des Mines in Nancy, Frankreich

02/2010 – 12/2010:

Auslandsstudium an der Universidad Tecnológica Nacional (UTN) in Buenos Aires, Argentinien

01/2003 – 04/2003:

Auslandsaufenthalt an der High School in Golden, USA

Andreas Koch, MA, BSc

  • Diplomierter Mentaltrainer
Andreas Koch
Andreas Koch

Motivation

Als Angestellter in einem renommierten Unternehmen habe ich bemerkt, dass Mentaltraining in unserer erfolgs- und effizienzorientierten sowie schnelllebigen Zeit, zusehends wichtiger wird. Menschen verzweifeln häufiger an Problemen und im schlimmsten Fall führt diese Entwicklung zu starkem Stress oder in schlimmen Fällen sogar zum Burn-out. Aus dieser Erkenntnis heraus habe ich mich mit möglichen Lösungen beschäftigt und bin zum Mentaltraining gekommen. Die Ansätze und Techniken, die ich dabei gelernt habe, haben mir persönlich sehr geholfen. Das mentale Training unterstützt mich dabei mich selbst positiv zu entwickeln und ein glücklicheres Leben zu führen. Aus diesem Grund ist es mir ein Anliegen meine Erfahrungen zu teilen, um auch anderen Menschen dabei zu helfen, sich mental und innerlich zu stärken. 

Ausbildungen

2016 – 2018:Ausbildung zur Diplomierten Mentaltrainer & Kindermentaltrainer(Mentalflow)
Seit 2009 – laufend:Diverse Persönlichkeitstrainings in den Bereichen Kommunikation, Körpersprache, Training, Führung, Zeit- und Selbstmanagement

Studium- und Beruf

2017 – laufend Dipl. Mentaltrainer als Neuer Selbstständiger
2008 – laufend Knapp Systemintegration GmbH, Leoben, Österreich (Projektleiter internationaler Projekte im Logistikbereich, Technischer Projektleiter internationaler Projekte im Logistikbereich)
2011 – 2014FH JOANNEUM Kapfenberg
Master Studiengang IT Recht & Management
2008 – 2011FH JOANNEUM Kapfenberg
Bachelor Studiengang Software Design
2002 – 2007 HTBLA Kaindorf a. d. Sulm
Abt. EDV und Organisation

Im Jahre 2016 habe ich die Ausbildung zum Diplomierten Mentaltrainer gestartet und im Jahre 2017 mit der Verfassung meiner Diplomarbeit über das Thema Resilienz beendet.

Das Diplom zum Kindermentaltrainer ermöglicht mir, Menschen in jeder Altersklasse zur mentalen Stärke zu verhelfen und weitere Erkenntnisse zur Arbeit als Mentaltrainer zu gewinnen, welche mir bei meinen Trainings in der Erwachsenenbildung ebenfalls hilfreich sind.

Mission

Meine Aufgabe ist es, Menschen mentale Stärke und Resilienz näher zu bringen und sie für Alltag und Beruf zu stärken. Ich möchte Mittel und Wege aufzeigen, die leicht angewendet werden können und somit dabei unterstützen, leichter und gelassener durchs Leben zu gehen.

Für weitere Informationen, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns!